Angehende IT-Offiziere trafen sich am Starnberger See

Die Offiziersanwärterinnen und – anwärter des 91. Offizieranwärterjahrgang trafen sich am Starnberger See zu einer Prägungswoche. Der General der Fernmeldetruppe des Heeres, Oberst i.G. Achim Fahl, hatte eingeladen mit dem Ziel die Identifikation mit der Truppengattung zu zu stärken. Auch der Vorsitzender Fernmeldering e.V., Oberst i.G. Kai Heß, war an der IT-Schule der Bundeswehr vor Ort und hat den angehenden IT-Offizieren den Fernmeldering vorgestellt. Lesen Sie dazu den Artikel: „IT-Offizieranwärter erleben Prägungswoche beim Heer„. (Quelle: INTRANET der Bundeswehr, Autor: David Stock)